Um die Stromrechnung erstellen zu können, muss der Stromverbrauch der Kunden innerhalb einer Abrechnungsperiode ermittelt werden – bei Haushaltskunden in der Regel einmal jährlich. Bei Ferrariszählern ist für die Ermittlung des Verbrauchs eine manuelle Ablesung erforderlich, die von den meisten Netzbetreibern mittels Selbstablesung (und alle 3 Jahre eine Kontrollablesung) durchgeführt wird. Abgerechnet wird in 11
MEHR DAZU