Beim Smartmetering der Energie AG kommunizieren die AMIS Endgeräte (Stromzähler, Lastschaltgeräte) mittels PLC (Power Line Communication, also Datenübertragung über das Verteilernetz) mit den Datenkonzentratoren (DC), die über Telekommunikationsverbindungen mit der Zentrale, dem sogenannten Head End System (HES) verbunden sind. Als Telekommunikationsverbindungen werden bei Energie AG aus IKT (Informations- und Kommunikations- Technik) Security-Gründen ausschließlich eigene Datenleitungen
MEHR DAZU