Kategorie

Studie attestiert Smartmetern Gesundheitsverträglichkeit

Bei der diesjährigen Energiesparmesse haben sich erneut zahlreiche Kunden an unserem Messestand über das Thema AMIS Smart Metering der Netz OÖ informiert. Erfreulich ist das sehr positive Feedback – fast alle Kunden schätzen unsere neue Stromzähler- Technologie und die damit verbundenen neuen Dienste und Möglichkeiten sehr! Es gibt aber auch Bedenken und Sorgen zum neuen
MEHR DAZU

Smart Metering Fakten

In verschiedenen Medien werden leider immer wieder falsche Informationen über Smart Metering verbreitet. Im Netz Oberösterreich sieht die Faktenlage dazu wie folgt aus:    Smart Meter wäre ein „Überwachungssystem“, mit dem man wüsste, „wann das Licht auf- oder abgedreht wurde, der Fernseher oder sonst ein Elektrogerät ein- bzw. ausgeschaltet wurde“. Tatsache ist, dass im Zähler
MEHR DAZU

AMIS Smart Metering – kommt bei immer mehr Kunden an!

Der Roll-Out schreitet weiterhin plangemäß voran. Derzeit sind bereits mehr als 80% unserer Kundenanlagen auf AMIS Technologie (Zähler und Lastschaltgeräte) umgestellt. Ebenso wird die AMIS Infrastruktur, bestehend aus den Datenkonzentratoren in den Trafostationen inklusive Telekommunikationsanbindung rasch weiter ausgebaut. Aktuell sind bereits mehr als 480.000 AMIS Zähler kommunikativ und damit online. Der aktuelle Ausbaugrad ist auf
MEHR DAZU