Kategorie

AMIS Smart Metering – Datenschutz und Datensicherheit

Leider wird in den Medien immer wieder berichtet, dass aus den Smartmetern viertelstündlich Daten ausgelesen werden und damit festgestellt werden kann, wann welche Personen zuhause sind und welche Elektrogeräte in den Kundenanlagen gerade eingeschaltet sind. In bestimmten Medien wird sogar behauptet, dass aus den Verbrauchsdaten ermittelt werden kann, welches Fernsehprogramm die Kunden sehen. Wir stellen
MEHR DAZU

Rückblick auf AMIS bei der Energiesparmesse

Der große Besucherandrang auf dem AMIS Smart Meter Stand an allen Messetagen hat gezeigt, dass das Interesse unserer Kunden an Smart Metering hoch ist. Sehr erfreulich dabei ist, dass die Meinungen fast aller Besucher zum Smart Metering sehr positiv ist! Zahlreiche Kunden haben sich bei unseren Experten darüber informiert, wann sie den AMIS Smart Meter
MEHR DAZU

AMIS Information auf der Energiesparmesse Wels

Bei der diesjährigen Energiesparmesse, die  vom 3. bis 5. März 2017 in Wels stattfindet, können sich interessierte Kunden auf dem Stand der Netz OÖ GmbH über AMIS Smart Metering informieren. An diesem Messestand können Kunden verschiedene Verbraucher, die an einem AMIS Stromzähler angeschlossen sind ein- und ausschalten und am Computerbildschirm oder am Smartphone mitverfolgen, wie
MEHR DAZU

Die häufigsten Fragen rund um AMIS Smart Metering

In naher Zukunft werden in allen österreichischen Haushalten Smartmeter eingeführt – im Netz OÖ ist geplant, bis Ende 2019 in 95% aller Haushalte AMIS Smart Meter zu installieren. Die Österreicher und Österreicherinnen müssen daher offen über den breiten Themenbereich der Stromzählung mit Smart Metering informiert werden, z.B. über die gesetzlichen Rahmenbedingungen, über Nutzen und Funktionsweise
MEHR DAZU