Kategorie

Die häufigsten Fragen rund um AMIS Smart Metering

In naher Zukunft werden in allen österreichischen Haushalten Smartmeter eingeführt – im Netz OÖ ist geplant, bis Ende 2019 in 95% aller Haushalte AMIS Smart Meter zu installieren. Die Österreicher und Österreicherinnen müssen daher offen über den breiten Themenbereich der Stromzählung mit Smart Metering informiert werden, z.B. über die gesetzlichen Rahmenbedingungen, über Nutzen und Funktionsweise
MEHR DAZU

Interview mit Vorstandsdirektor Werner Steinecker

KommR. Ing. DDr. Werner Steinecker, Vorstandsdirektor Energie AG, über die Chancen von Smart Meter und die enorme beduetung starker Netze für die Energiewelt von morgen.   Die Energiewirtschaft durchlebt bewegte Zeiten. Wie sieht Ihre Bilanz nach den ersten Monaten 2016 aus? Werner Steinecker: Wir durchleben ein Wechselbad der Gefühle. Man erlebt als Traditionsbranche, die es
MEHR DAZU

Smart Meter – Sensor im Energie-Internet

Das weltweite Datennetz „Internet“ hat eine wahre Erfolgsgeschichte hinter sich und wahrscheinlich noch vor sich. Im Nachhinein betrachtet kann man sehr gut die Techniken, Events und Prozesse erkennen, die dazu geführt haben. Im Vortrag unter dem Titel „Vernetzung als Schlüssel der Energiezukunft“ wird von der Energie AG Oberösterreich gezeigt, wie eine Transformation und Verschmelzung von
MEHR DAZU

Erfolgreiche innovative Produkte mit AMIS

Smart Meter sollen interessierte Kunden die Möglichkeit bieten, sehr detaillierte und zeitnahe Informationen über ihren Stromverbrauch zu erhalten und damit den Verbrauch optimieren zu können. Zu diesem Zweck hat der Regulator per Verordnung vorgeschrieben, dass Smartmeter über eine geeignete Kundenschnittstelle verfügen müssen, welche Verbrauchsdaten in sehr kurzen Intervallen ausgibt, die für Anwendungen in der Kundenanlage
MEHR DAZU