AMIS Information auf der Energiesparmesse Wels

Energiesparmesse

Bei der diesjährigen Energiesparmesse, die  vom 3. bis 5. März 2017 in Wels stattfindet, können sich interessierte Kunden auf dem Stand der Netz OÖ GmbH über AMIS Smart Metering informieren. An diesem Messestand können Kunden verschiedene Verbraucher, die an einem AMIS Stromzähler angeschlossen sind ein- und ausschalten und am Computerbildschirm oder am Smartphone mitverfolgen, wie sich der Stromverbrauch abhängig von den betriebenen Elektrogeräten im Sekundentakt ändert.

Damit wird erstmals deutlich sichtbar gemacht, wieviel elektrischen Strom verschiedene Elektrogeräte tatsächlich verbrauchen. Mit dieser sehr einfachen Methode kann der Energieverbrauch der im Haushalt verwendeten Geräte von jedermann transparent und bewusst gemacht – und mit diesen Erkenntnissen der Verbrauch optimiert werden.

Gezeigt werden weiters die konkreten Kundennutzen des AMIS Smart Meters, wie z.B. die automatisierten Prozesse bei Ablesung und Wohnungswechsel, Verbrauchsdatenanzeige und -analyse im WEB-Portal, die Möglichkeiten smarter Energietarife sowie die Verwendung der Sekundenwerte, die der AMIS Energiezähler an der Kundenschnittstelle ausgibt, z.B. für Smart Home oder Energiemanagementsysteme.

Ebenso wird die Roll-Out Karte mit dem bis Ende 2019 geplanten Vollausbau gezeigt und eine Präsentation zum Thema Netz-Online mit der Verbrauchsdatenanzeige im Portal. Die für die Errichtung und den Betrieb des AMIS Smartmetering verantwortlichen Experten der Energie AG Telekom GmbH stehen während der Messe für Erklärungen rund um den Smart Meter sowie für die Beantwortung von Fragen zum System, zur Technik und zur Datenverarbeitung persönlich zur Verfügung.

Mehr Informationen zur Energiesparmesse finden Sie unter:

http://www.energiesparmesse.at