Das nächste Ziel der IME-VO, bis Ende Dezember 2017 mindestens 70% aller Zählpunkte auf Smart Metering umgestellt zu haben, rückt unaufhaltsam näher.  Obwohl bei Energie AG bereits frühzeitig mit den Smartmetering Entwicklungen begonnen wurde, ist dieses Ziel nur mit großen Anstrengungen erreichbar. Aktuell sind 4 Technikerteams damit beschäftigt, die AMIS Infrastruktur zu errichten. Diese installieren
MEHR DAZU