AMIS Smart Meter Roll-Out Kirchdorf

Ende September 2016 wurde der AMIS Roll-Out im Bezirk Kirchdorf erfolgreich abgeschlossen – auf der Roll-Out Karte ist der Ausbau der einzelnen Gemeinden dargestellt.

Insgesamt wurden in Kirchdorf 230 Trafostationen mit Datenkonzentratoren ausgerüstet, sowie 21.700 AMIS Stromzähler und 3.100 AMIS Lastschaltgeräte in Kundenanlagen installiert.

Die Kirchdorfer und Kirchdorferinnen können ab sofort von den Vorteilen des intelligenten AMIS Smartmeters profitieren:

  • Fernablesung, besseren Service bei Wohnungs- oder Tarifwechsel
  • Detaillierte Verbrauchsinformation – auf den Portalen werden für den Kunden wahlweise Tages- oder Viertelstundenverbrauchswerte dargestellt
  • Smarte Stromtarif- Modelle zur Optimierung der Stromkosten
  • Zusätzliche Services auf Basis der Echtzeit- Verbrauchswerte, die auf der Kundenschnittstelle ausgegeben werden (z.B. energy management, home automation)

Die Stromkunden nehmen die neuen Services des AMIS Smart Metering  immer mehr in Anspruch. Derzeit haben bereits mehr als 10.000 Kunden die Ablesung von Viertelstundenverbrauchswerten angefordert und es nutzen bereits mehr als 1.600 Kunden die Kundenschnittstelle des AMIS Stromzählers.

Der AMIS Roll-Out der Energie AG wird planmäßig fortgesetzt. In den nächsten Monaten wird die Stromzählung in den Bezirken Eferding, Gmunden und Grieskirchen auf das intelligente Messsystem AMIS umgestellt.